Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Wesentlicher Inhalt des Vorhabens sind u.a. der Bau eines neuen Regionalbahnsteiges zwischen den Fernbahngleisen im Bahnhof Köpenick, Bau eines dritten Fernbahngleises, Bau eines Kehrgleises, Anpassung der Gleislagen, Neubau der EÜ Hämmerlingstraße, Neubau der EÜ Wuhle einschließlich Wuhletalweg, Neubau der EÜ Bahnhofstraße, Verbreiterung der vorhandenen EÜ Forum in Richtung Norden, Erweiterung des Empfangsgebäudes EÜ/EG Bahnhof Köpenick nach Süden, Neubau einer Personenunterführung Ostzugang am östlichen Bahnsteigende des Bahnhofes Köpenick mit Zugängen zum S-Bahnsteig und zum neuen Regionalbahnsteig, Neubau einer Fußgängerüberführung Westzugang vom S-Bahnsteig mit entsprechendem Treppenaufgang im Bereich des westlichen Widerlagers der EÜ Bahnhofstraße, Neubau/Anpassung von Stützbauwerken aufgrund der Lageverschiebung der Fernbahngleise nach Süden sowie der S-Bahngleise nach Norden und Neubau von Lärmschutzwänden.

UVP-Kategorie

Verkehrsvorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz
Planfeststellungsbehörde:
Eisenbahn-Bundesamt Außenstelle Berlin Steglitzer Damm 117 12169 Berlin, Anhörungsbehörde: Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz SenUVK IV E 14, Am Köllnischen Park 3 10179 Berlin Dienstgebäude Rungestraße 29, Zimmer 422, (Zugang am Köllnischen Park 3) Deutschland

Deutschland

E-Mail: post@senuvk.berlin.de
Telefon: (030) 9025-1558
URL: https://www.berlin.de/planfeststellungen/

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

26.08.2019 - 25.09.2019

Auslegungsinformationen

BekBfKöp ( BekBfKöp.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

koepenick
  • koepenick/U15_Schall/U15-4_ETU_Bau/U15-4-1_GP_BES_E-Bericht_Anhang_Anhaltswerte ( U15-4-1_GP_BES_E-Bericht_Anhang_Anhaltswerte.pdf )