Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Am 13.04.2017 ging beim Landratsamt Aichach-Friedberg der Antrag der Firma Richard Schulz Tiefbau GmbH & Co. KG auf Erteilung einer Abgrabungsgenehmigung ein.

Die Richard Schulz Tiefbau GmbH & Co. KG, Beethovenstraße 4, 86633 Neuburg plant im Landkreis Aichach-Friedberg ca. 1,6 km südwestlich des Marktes Pöttmes die Erweiterung einer Kies-/Sandabbaustelle auf Teilflächen der Flurstücke Nrn. 2040 und 2041, Gmkg. Pöttmes.
Das geplante Abbauvorhaben liegt ca. 1,2 km südöstlich von Kühnhausen sowie ca. 1,9 km nordöstlich von Stuben und ca.1,5 km nordwestlich von Wagesenberg. Die geplante Abbauerweiterung liegt innerhalb des ca. 1.300 ha großen Ebenrieder Forstes, der durch Nadelholzbestände, vornehmlich Fichten-Altersklassenbestände sowie durch Mischwälder mit Fichten, Buchen und Eichen geprägt wird.

Nach der vom Büro Brugger Landschaftsarchitekten-Stadtplaner-Ökologen, Aichach erarbeiteten Genehmigungsplanung aus dem Jahr 2018 ist der Kies-/Sandabbau auf einer Abbaufläche von ca. 4,43 ha geplant. Die Eingriffsfläche umfasst mit anschließendem Oberboden- und Abraumlagern sowie Nebenanlagen (Waage und Container) ca. 5,1 Hektar. Das gesamte Gelände soll nach dem Abbau wiederverfüllt, rekultiviert und wiederaufgeforstet werden. Abbau, Wiederverfüllung und Rekultivierung/Aufforstung sollen in drei aufeinanderfolgenden Abschnitten I – III erfolgen.

Für den geplanten Kies/Sandabbau mit Erdauffüllung auf den Grundstücken mit den Fl.Nrn. 2040 und 2041 der Gemarkung Pöttmes wurde eine allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls nach § 7 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) durchgeführt.
Diese Vorprüfung hat ergeben, dass Schutzkriterien nach Anlage 3 zum UVPG betroffen sind und nicht auszuschließen ist, dass das Vorhaben erhebliche nachteilige Umweltauswirkungen haben kann. Eine Pflicht zur Durchführung einer UVP nach § 5 UVPG wurde festgestellt.
Insbesondere können durch die geplante Abgrabung nachteilige Umweltauswirkungen auf Grundwasser, Quellen, Wald und die Schutzfunktion des Waldes im Hinblick auf die Grundwasserversorgung nicht ausgeschlossen werden.
Zudem ist auch das Zusammenwirken mit anderen Vorhaben zu berücksichtigen. Mögliche Auswirkung der Kumulation besteht mit einem bereits genehmigten Abgrabungsvorhaben auf dem Grundstück Flur-Nr. 2003 der Gemarkung Pöttmes.

UVP-Kategorie

Forstliche und landwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Aichach-Friedberg
Sachgebiet 41 - Bauordnung, Bauleitplanung, Denkmalschutz

Münchener Str. 9
86551 Aichach
Deutschland

E-Mail: poststelle@lra-aic-fdb.de
Telefon: +49 8251 92-0
Fax: +49 8251 92-371
URL: http://www.lra-aic-fdb.de

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

30.08.2021 - 29.09.2021

Auslegungsinformationen

Auslegungsinformation ( Auslegungsinformation.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

1517_UVS Pöttmes ( 1517_UVS Pöttmes.pdf )
Antragsunterlagen vom 27.03.2017 ( Antragsunterlagen vom 27.03.2017.pdf )
Antragsunterlagen - Planzeichnungen ( Antragsunterlagen - Planzeichnungen.pdf )

Berichte und Empfehlungen

Bericht zur hydrogeologischen Standortuntersuchung vom 18.08.2016 ( Bericht zur hydrogeologischen Standortuntersuchung vom 18.08.2016.pdf )
Hydrologischer Bericht vom 14.12.2017 ( Hydrologischer Bericht vom 14.12.2017.pdf )
saP Kiesabbau Pöttmes ( saP Kiesabbau Pöttmes.pdf )

Weitere Unterlagen

Stellungnahme des LBV vom 07.12.2018 ( Stellungnahme des LBV vom 07.12.2018.pdf )