Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Gegenstand der Planfeststellung ist die beantragte Straßenbahnstrecke, die von den bestehenden Gleisen der Linien 2 und 9 zum Böllenfalltor an der Haltestelle Hochschulstadion zweigleisig in östlicher Richtung abzweigt und entlang des Lichtwiesenweges über den Campus TU-Lichtwiese bis zur Endhaltestelle TU-Lichtwiese/Mensa führt. Im Zuge der Maßnahme werden die Haltestellen "Kletterhalle" und "Medienzentrum" neu erstellt und die Haltestelle Hochschulstadion angepasst. Die Baustrecke beträgt ca. 1,3 km. Weitere Bestandteile der Planung sind u a. der Bau der Fahrleitungsmasten und die Fahrleitungsanlage sowie der Bau von Querungen und Bahnübergängen inklusive Signalisierung.

Zu Realisierung der Maßnahme ist kein Grunderwerb von Dritten erforderlich. Die gesamte Maßnahme wird auf Flächen der Stadt Darmstadt oder des Landes Hessen realisiert. Bauzeitlich werden zusätzliche Flächen vorübergehend in Anspruch genommen.

UVP-Kategorie

Verkehrsvorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierungspräsidium Darmstadt
Dezernat III 33.1 (Verkehrsinfrastruktur Straße und Schiene)

Darmstadt
Deutschland

E-Mail: poststelle@rpda.hessen.de
Telefon: 06151/12-0 (Zentrale)

Verfahrensschritte

Entscheidung über die Zulassung

Datum der Entscheidung

16.04.2018

Auslegungsinformationen

ortsübliche Bekanntmachung ( -Abdruck Bekanntmachung- Lichtwiesenbahn.pdf )

Entscheidung

Planfeststellungsbeschluss Nr. 84 ( Planfeststellungsbeschluss Lichtwiesenbahn.pdf )
Inhaltsverzeichnis zu Planunterlagen, Seite 1 ( Inhaltsverzeichnis Seite 1.pdf )
Inhaltsverzeichnis zu Planunterlagen, Seite 2 ( Inhaltsverzeichnis Seite 2.pdf )
Anlage A ( Anlage_A.zip )
Anlage B ( Anlage_B.zip )
Anlage C ( Anlage_C.zip )