Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die eins energie in sachsen GmbH & Co. KG beabsichtigt die Errichtung eines Motorheizkraftwerkes mit BHKW-Modulen der 10 – 12 MW Klasse am Standort des Heizkraftwerks Nord zur Modernisierung der Fernwärmeversorgung von Chemnitz.
Am Standort sollen mindestens sieben und maximal acht Motoren mit einer elektrischen Nennleistung von insgesamt ca. 91 MW sowie die zugehörigen Nebenanlagen errichtet werden. Das Motorheizkraftwerk stellt außerdem thermische Energie für das Fernwärmenetz von ca. 82 MW bereit. Es soll Erdgas als Brennstoff eingesetzt werden und die maximale Feuerungswärmeleistung der Anlage beträgt 199 MW.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesdirektion Sachsen
Dienststelle Chemnitz
Abteilung 4 - Umweltschutz

09105 Chemnitz
Deutschland

E-Mail: post@lds.sachsen.de

Verfahrensschritte

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

17.07.2019 - 17.07.2019

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

25.04.2019 - 24.05.2019

Auslegungsinformationen

2019_04_25 Bekanntmachung MHKW Chemnitz-Nord ( 2019_04_25 Bekanntmachung MHKW Chemnitz-Nord.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

UVP Bericht für MHKW Chemnitz Nord ( UVP Bericht für MHKW Chemnitz Nord.pdf )