Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Der Markt Diedorf hat beim Landratsamt Augsburg die weitere Erteilung der wasserrechtlichen Gestattung für das Zutagefördern und Entnehmen von bis zu 110.000 m³ Grundwasser pro Jahr aus dem bestehenden Tiefbrunnen II für die öffentliche Trinkwasserversorgung auf dem Grundstück Flur Nr. 243/2 der Gemarkung Diedorf beantragt. Das Vorhaben erfüllt den wasserrechtlichen Tatbestand der Gewässerbenutzung gem. § 9 Abs. 1 Nr. 5 WHG.
Die untere Wasserrechtsbehörde beim Landratsamt Augsburg hatte im Rahmen des Wasserrechtsverfahrens gemäß §§ 5 und 7 Abs. 1 UVPG i. V. m. Nr. 13.3.2 der Anlage 1 und 2 zum UVPG eine allgemeine Vorprüfung des Einzelfalls vorzunehmen.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Augsburg
Wasserrechtsbehörde
Herr Rudolf Engel

Prinzregentenplatz 4
86150 Augsburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@lra-a.bayern.de
Telefon: +49 821 3102-0
Fax: +49 821 3102-2209
URL: http://www.landkreis-augsburg.de

Datum der Entscheidung

13.08.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntmachung TB II ( Bekanntmachung TB II.docx )