Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Audi AG, 85042 Ingolstadt, Auto-Union Straße 1, hat mit Schreiben vom 26.04.2019 die Erteilung einer Genehmigung gemäß § 16 BImSchG für die wesentliche Änderung ihrer e-gas-Anlage mit einer Produktionskapazität von 360 m3/h Methan am Standort in 49757 Werlte, Loruper Str. 80, Gemarkung Werlte, Flur 5, Flurstücke 200/3 und 201/3 beantragt. Gegenstand der Änderung ist die Erweiterung der Anlage um eine Verflüssigungsanlage für die Produktion von LNG (Liquified Natural Gas) bei gleichbleibender Produktionskapazität.

UVP-Kategorie

Chemische Erzeugnisse, Arzneimittel, Mineralölraffination und Weiterverarbeitung

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Oldenburg

Theodor-Tantzen-Platz 8
26122 Oldenburg
Postbox 4549,26035 Oldenburg
Deutschland

E-Mail: poststelle@gaa-ol.niedersachsen.de
Telefon: 0441/799-0
Fax: 0441/799-2700
URL: https://www.gewerbeaufsicht.niedersachsen.de/

Datum der Entscheidung

16.12.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntgabe ( Bekanntgabe.pdf )