Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die AWR Abbruch GmbH in 56220 Urmitz, Rudolf-Diesel-Straße 25, beantragt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung für die wesentliche Änderung einer Anlage zur zeitweiligen Lagerung von Eisen- und Nichteisenschrotten, einschließlich Autowracks durch Erhöhung der Gesamtlagerkapazität auf dem Betriebsgelände in 56220 Urmitz (Gemarkung Urmitz, Flur 8, Flurstück 336/2).

Bauliche Maßnahmen sind keine vorgesehen.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Umweltministerium (MUEEF)
SGD-Nord (Struktur- u. Genehmigungsdirektion Nord)

Deutschland

E-Mail: poststelle@sgdnord.rlp.de
Telefon: 0261 - 120-0
Fax: 0261 - 120-2200
URL: www.sgdnord.rlp.de

Datum der Entscheidung

10.09.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

20.09.10 Text Öffentl. Bekanntmachung ( 20.09.10 Text Öffentl. Bekanntmachung.pdf )
20.09.10 UVP A-Vorprüfung ( 20.09.10 UVP A-Vorprüfung.pdf )