Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Für den Betrieb einer Holzberegnungsanlage auf den Grundstücken Fl.-Nrn. 3900, 3900/1 und 3901 der Gemarkung Neuburg a. d. Donau wurde erstmals im März 2000 eine wasserrechtliche Genehmigung befristet bis zum 31.12.2010 und u. a. unter der Auflage einer Höchstentnahmemenge von 300.000 m³/Jahr erteilt. Im Jahr 2010 wurde diese Genehmigung bis zum 31.12.2020 verlängert.

Der Forstbetrieb Kipfenberg der Bayerischen Staatsforsten hat am 06.12.2019 für den weiteren Betrieb dieser Holzberegnungsanlage eine erneute Verlängerung der Grundwassernutzung über den 31.12.2020 hinaus beantragt. Zudem ist die Erhöhung der maximalen Entnahmemenge von 300.000 m³/Jahr auf 400.000 m³/Jahr beantragt worden.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Neuburg-Schrobenhausen
Sachgebiet 32 - Umweltschutz

Platz der Deutschen Einheit 1
86633 Neuburg a.d.Donau
Deutschland

E-Mail: poststelle@lra-nd-sob.de
Telefon: +49 8431 57-0
Fax: +49 8431 57-205
URL: http://www.neuburg-schrobenhausen.de

Datum der Entscheidung

27.05.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

2020-05-27 = Forstbetrieb Kipfenberg - Entnahme von Grundwasser für den Betrieb einer Holzberegnungsanlage auf den Fl-Nrn. 3900 3900_1 3901 - UVP-Vorprüfung ( 2020-05-27 = Forstbetrieb Kipfenberg - Entnahme von Grundwasser für den Betrieb einer Holzberegnungsanlage auf den Fl-Nrn. 3900 3900_1 3901 - UVP-Vorprüfung.pdf )