Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Vollständiger Abbruch des Wehres und Umgestaltung zu einem Raugerinne mit Beckenstrukturen zur Herstellung der Durchgängigkeit der Ilm an diesem Standort. Zur Überwindung des vorhandenen Sohlgefälles werden 14 Becken durch Riegel aus Natursteinen auf einer Länge von ca. 114 m in der Ilm hergestellt. Die Sohle wird mittels Grobkies und Wasserbausteinen gestaltet.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Thüringer Landesamt für Umwelt, Bergbau und Naturschutz (TLUBN)
Abteilung 5, Wasserrechtlicher Vollzug (TLUBN_Abteilung5)

Harry-Graf-Kessler-Straße 1
99423 Weimar
Deutschland

E-Mail: poststelle@tlubn.thueringen.de
Telefon: 0361 57 332-1401
Fax: 0361 57394-2222
URL: https://www.tlubn-thueringen.de

Datum der Entscheidung

09.04.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Wehranlage Lederwerk Stadtilm ( Wehranlage Lederwerk Stadtilm.pdf )