Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Energieversorgung Offenbach AG hat einen Antrag gestellt auf Erteilung einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung zur wesentlichen Änderung der Hausmüllverbrennungsanlage Offenbach (Erhöhung des Jahresdurchsatzes auf 300.000 t/a sowie Errichtung und Betrieb einer Anlage zur thermischen Verwertung von Klärschlamm).

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierungspräsidium Darmstadt
Abteilung IV/F Arbeitsschutz und Umwelt Frankfurt
Dezernat 42.1 Abfallwirtschaft Ost

Darmstadt
Deutschland

E-Mail: Poststelle_IV_F@rpda.hessen.de
URL: rp-darmstadt.hessen.de/

Verfahrensschritte

Entscheidung über die Zulassung

Datum der Entscheidung

31.10.2018

Auslegungsinformationen

2018-11-01_BekanntmachungBescheidHomepage ( 2018-11-01_BekanntmachungBescheidHomepage.pdf )

Entscheidung

GenBescheid-EVO-13-abschließend ( GenBescheid-EVO-13-abschließend.pdf )

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

28.08.2018 - 29.08.2018

Informationen zum Erörterungstermin

Bekanntmachung_Homepage_RP ( Bekanntmachung_Homepage_RP.pdf )

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

22.05.2018 - 21.06.2018

Auslegungsinformationen

Bekanntmachung_Homepage_RP ( Bekanntmachung_Homepage_RP.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

UVP-Bericht_EVO_MHKW_Gesamt ( UVP-Bericht_EVO_MHKW_Gesamt.pdf )

Berichte und Empfehlungen

Stellungnahme_Brandschutz ( Stellungnahme_Brandschutz.pdf )
Stellungnahme_Denkmalpflege ( Stellungnahme_Denkmalpflege.pdf )
Stellungnahme_Entwässerung ( Stellungnahme_Entwässerung.pdf )
Stellungnahme_Veterinärwesen_Verbraucherschutz ( Stellungnahme_Veterinärwesen_Verbraucherschutz.pdf )
Stellungnahme_Naturschutz ( Stellungnahme_Naturschutz.pdf )