Zuletzt geändert: 28.08.2019

Erweiterung der bestehenden Umschlaganlage für nicht gefährliche Abfälle um eine Lagerfläche zur zeitweiligen Lagerung von Eisen- und Nichteisenschrotten in Verbindung mit einer Erhöhung der Jahresmenge für den Umschlag von Eisen- und Nichteisenschrotten

Erweiterung der bestehenden Umschlaganlage für nicht gefährliche Abfälle um eine Lagerfläche zur zeitweiligen Lagerung von Eisen- und Nichteisenschrotten in Verbindung mit einer Erhöhung der Jahresmenge für den Umschlag von Eisen- und Nichteisenschrotten