Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Planfeststellung für den 6-streifigen Ausbau der A 43 vom Autobahnkreuz Bochum (A43/A40) bis einschließlich der Anschlussstelle Bochum-Riemke (3. Planfeststellungsabschnitt)

Planfeststellungsbereich von der Anschlussstelle Bochum-Gerthe (Bau-km 24+425) bis zur Anschlussstelle Bochum-Riemke (Bau-km 28+161) Auf dem Gebiet der Stadt Bochum und der Stadt Herne

– Deckblattverfahren I –

Im Rahmen der Bearbeitung der Einwendungen und Stellungnahmen durch den Vorhabenträger, sowie durch die Aktualisierung des Bundesverkehrswegeplans, in welchem auch die A 40 in der höchsten Dringlichkeitsstufe für einen sechsstreifigen Ausbau geführt wird, ergaben sich erforderliche Änderungen, Ergänzungen und Aktualisierungen der Antragsunterlagen. Im Wesentlichen verändert sich der Planfeststellungsbereich. So fällt das komplette Autobahnkreuz A40/ A43 aus diesem Planfeststellungsbereich.

UVP-Kategorie

Verkehrsvorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Bezirksregierung Arnsberg
Dezernat 25 - Verkehr

Seibertzstr. 1
59821 Arnsberg
Deutschland

E-Mail: poststelle@bezreg-arnsberg.nrw.de
Telefon: 02931 82-0
URL: https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

15.06.2020 - 14.07.2020

Auslegungsinformationen

bekanntmachungcoronaA43 ( bekanntmachungcoronaA43.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

export_ausbau_a43 ( export_ausbau_a43 )