Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die KENOW GmbH & Co. KG, Birkenfelsstraße 5, 28217 Bremen, beabsichtigt, auf dem Grundstück Südweststraße 17, 28237 Bremen, eine Klärschlammverwertungsanlage mit einer Kapazität von 55.000 Mg/a entwässerten Klärschlamms, bezogen auf Trockenmasse; davon 9.000 Mg/a solarthermisch getrockneter Klärschlamm, bezogen auf Trockenmasse, zu errichten und zu betreiben.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Gewerbeaufsicht des Landes Bremen Dienstort Bremen Immissionsschutz

E-Mail: ruediger.wedell@gewerbeaufsicht.bremen.de

Verfahrensschritte

Entscheidung über die Zulassung

Datum der Entscheidung

21.10.2020

Auslegungsinformationen

Amtsblatt Bekanntmachung der Auslegung der Genehmigung KENOW ( Amtsblatt Bekanntmachung der Auslegung der Genehmigung KENOW.pdf )

Entscheidung

Genehmigung KENOW ( Genehmigung KENOW.pdf )

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

15.07.2020 - 15.07.2020

Informationen zum Erörterungstermin

Veröffentlichung Erörterungstermin Kenow ( Veröffentlichung Erörterungstermin Kenow.pdf )
Verlegung des Erörterungstermins ( Bekanntgabe Verlegung Erörterungstermin.pdf )

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

24.04.2020 - 25.05.2020

Auslegungsinformationen

Veröffentlichung Termin Auslegung der Unterlagen Kenow ( Veröffentlichung Termin Auslegung der Unterlagen Kenow.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

vDmhxrrTnU9eup4OHvYojUx7mrlxE7gx ( vDmhxrrTnU9eup4OHvYojUx7mrlxE7gx )

Weitere Unterlagen

12xt53KhafGivlqHxDQERdRUil7itRNt ( 12xt53KhafGivlqHxDQERdRUil7itRNt )