Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma juwi Energieprojekte GmbH beantragt gem. §§ 4, 10 BImSchG in der Gemarkung Freisen (Gemeinde Freisen), Flur 10, Flurstück 1, zwei Windenergieanlagen zu errichten und zu betreiben. Geplant sind zwei Windenergieanlagen vom Typ Vestas V 136 mit einer Gesamthöhe von ca. 234 m (Nabenhöhe 166 m, Rotodurchmesser 136 m) und einer elektrischen Nennleistung von je 3,45 MW.
Die geplanten Standorte befinden sich innerhalb der rechtskräftig ausgewiesenen Konzentrationszone "Östlich Rothsberg" im Flächennutzungsplan, Teiländerung Windenergie, der Gemeinde Freisen vom 24.08.2016.
Gegenstand des Genehmigungsverfahrens sind die Aufstellplätze (Baugrundstücke) der Windenergieanlagen und die zugehörigen Kranstellplätze.

Gemäß Nr. 1.6.1 Spalte 1 der Anlage 1 des UVPG ist für das Vorhaben eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchzuführen. Die UVP ist Bestandteil der eingereichten Antragsunterlagen.

Die Zuwegung sowie die Kabeltrasse sind nicht Gegenstand des immissionsschutzrechtlichen Genehmgigungsverfahrens.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Umwelt und Arbeitsschutz

Don-Bosco-Straße 1
66119 Saarbrücken
Deutschland

E-Mail: lua@lua.saarland.de
Telefon: 0681/8500-0
Fax: 0681/85001384
URL: https://www.saarland.de/landesamt_umwelt_arbeitsschutz.htm

Verfahrensschritte

Entscheidung über die Zulassung

Datum der Entscheidung

10.09.2018

Auslegungsinformationen

Bekanntmachung Genehmigung ( Bekanntmachung Genehmigung.pdf )

Entscheidung

Genehmigungsbescheid Rothsberg ( Genehmigungsbescheid Rothsberg.pdf )

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

20.09.2018 - 20.09.2018

Informationen zum Erörterungstermin

Bekanntmachungstext Wegfall Erörterungstermin ( Bekanntmachungstext Wegfall Erörterungstermin.pdf )

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

05.07.2018 - 06.08.2018

Auslegungsinformationen

Bekanntmachungstext Auslegung ( Bekanntmachungstext Auslegung 12062018.pdf )