Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die swb Entsorgung GmbH beabsichtigt eine Anlage zur Annahme, Zwischenlagerung und internen Transport zu errichten, um mechanisch entwässerten Klärschlamm mit einer Trockensubstanz von 18% bis 33% im MKK einzusetzen. Die jährliche Verbrennungsmenge soll um maximal 15.000 Mg Klärschlamm erhöht werden.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Gewerbeaufsicht des Landes Bremen Dienstort Bremen Immissionsschutz

E-Mail: ruediger.wedell@gewerbeaufsicht.bremen.de

Datum der Entscheidung

12.12.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

UVP MKK ( UVP MKK.docx )