Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Auf Antrag der Firma Fernheizwerk Neukölln AG vom 15. Juni 2020 wurde nach § 5 UVPG in Verbindung mit Nr. 1.1.2 Spalte 2 der Anlage 1 UVPG für das Bauvorhaben zur wesentlichen Änderung des Fernheizwerkes Neukölln in 12059 Berlin - Neukölln, Weigandufer 49, eine Vorprüfung nach § 9 UVPG vorgenommen.

Die Änderung besteht aus der Errichtung zweier Blockheizkraftwerkmodule mit einer Gesamtfeuerungswärmeleistung von je 23,0 MW und einer Gasturbine mit Abhitzekessel mit einer Feuerungswärmeleistung von 70,5 MW sowie der da-zugehörigen Infrastruktur.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Arbeitsschutz, Gesundheitsschutz und technische Sicherheit Berlin (LAGetSi)

Turmstraße 21
10559 Berlin
Deutschland

E-Mail: poststelle@lagetsi.berlin.de
URL: http://www.berlin.de/lagetsi/

Datum der Entscheidung

13.08.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Vorprüfung FHW Neukölln 2020 ( Vorprüfung FHW Neukölln 2020.pdf )