Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die RWE Power AG plant die Änderung des Betriebes des Kraftwerkes Knapsacker Hügel, Betriebsteil Goldenberg und Betriebsteil Berrenrath, durch den dauerhaften Einsatz von teilgetrocknetem Klärschlamm und naturbelassenem Holz in den Dampferzeugern J und K (Betriebsteil Goldenberg) und in den Dampferzeugern 2 und 3 (Betriebsteil Berrenrath) alternativ zur bereits genehmigten Mitverbrennung von Papierschlamm, Klärschlamm und Altholz.

UVP-Kategorie

Bergbau- und Abbauvorhaben, dauerhafte Speicherung von Kohlendioxid
Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Bezirksregierung Arnsberg
Dezernat 61 - Nachhaltigkeit im Bergbau

Seibertzstr. 1
59821 Arnsberg
Deutschland

E-Mail: poststelle@bezreg-arnsberg.nrw.de
Telefon: 02931 82-0
URL: https://www.bezreg-arnsberg.nrw.de

Datum der Entscheidung

21.02.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

UVP Vorprüfung Knapsacker Hügel ( UVP Vorprüfung Knapsacker Hügel.pdf )