Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Naturgas Bierde GmbH & Co. KG hat am 04.03.2019 nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in der derzeit geltenden Fassung die Änderung ihrer immissionsschutzrechtlich genehmigten Biogasanlage beantragt.

Der Antrag umfasst die Änderung des BHKW-Containers und die Leistungserhöhung eines BHKW (Aufhebung der Drosselung) zur Flexibilisierung des Anlagenbetriebs. Durch die Aufhebung der Drosselung erfolgt eine Erhöhung der Feuerungswärmeleistung auf 2,314 MW. Die Durchsatzkapazität liegt unverändert bei 62 t je Tag.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landkreis Heidekreis, Niedersachsen

Vogteistraße 19
29683 Bad Fallingbostel
Deutschland

E-Mail: info@heidekreis.de
Telefon: 05162 970-0
URL: https://www.heidekreis.de/

Datum der Entscheidung

13.05.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Öffentliche Bekanntgabe Naturgas Bierde GmbH u. Co. KG ( Öffentliche Bekanntgabe Naturgas Bierde GmbH u. Co. KG.pdf )