Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Änderung der Anbindung des Umspannwerkes Zwickau/Eckersbach durch Um-bau der 110-kV Hochspannungsfreileitung Abzweig Zwickau/Eckersbach BL.0832;Rückbau Mast 16 E, Neubau Mast 16 En

UVP-Kategorie

Stahl, Eisen und sonstige Metalle einschließlich Verarbeitung

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesdirektion Sachsen
Dienststelle Chemnitz
Abteilung 3 - Infrastruktur

Deutschland

E-Mail: post@lds.sachsen.de

Datum der Entscheidung

23.04.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

C32-0522-1139-Änderung der Anbindung des Umspannwerkes Zwickau_Eckersbach-UVP-Vorpeüfung ( C32-0522-1139-Änderung der Anbindung des Umspannwerkes Zwickau_Eckersbach-UVP-Vorpeüfung.docx )