Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Bayernland eG hat die immissionsschutzrechtliche Genehmigung nach § 16 Abs. 1 BImSchG für die wesentliche Änderung ihres Käsereibetriebes am Standort Bindlacher Straße 12 95448 Bayreuth, Fl.Nr. 2601/4 der Gemarkung Bayreuth beantragt. Geplant ist die Errichtung einer neuen Schnittkäserei mit zugehöriger Verpackungslinie, eines Hochregallagers und eines Versandbereichs. Diese Änderung ist mit der Erhöhung der Verarbeitungskapazität von bislang 639 Tonnen Milch pro Tag auf künftig bis zu 1.291 Tonnen Milch pro Tag verbunden.

UVP-Kategorie

Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Stadt Bayreuth
Amt für Umweltschutz

Luitpoldplatz 13
95444 Bayreuth
Deutschland

E-Mail: poststelle@stadt.bayreuth.de
Telefon: +49 921 25-0
Fax: +49 921 25-1305
URL: http://www.bayreuth.de

Datum der Entscheidung

25.04.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

UVP_allgVorprüfung_Bayernland_V4_250419 ( UVP_allgVorprüfung_Bayernland_V4_250419.pdf )