Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Kalkwerk Rygol GmbH & Co. KG betreibt einen Steinbruch zur Rohstoffgewinnung für das Kalkwerk. Die Fläche des bestehenden Steinbruchs hat eine Gesamtgröße von 47,7 ha.
Die Firma Kalkwerk Rygol GmbH & Co. KG hat am 13.07.2015 die Erweiterung des bestehenden Steinbruchs in Richtung Südosten, auf einem schmalen Streifen des Flurstückes 892/14 der Gemarkung Painten sowie auf der Flurnummer 7 der Gemarkung Paintner Forst ("Am Eichelberg") auf einer Gesamtfläche von 18,7 ha beantragt. Das neue Abbauvorhaben erfolgt im Trockenbau und ist insgesamt in vier Abbauabschnitte gegliedert. Der gesamte Abbaubetrieb wird ca. 35 Jahre andauern.

UVP-Kategorie

Steine und Erden, Glas, Keramik, Baustoffe

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Kelheim

Donaupark 12
93309 Kelheim
Deutschland

E-Mail: poststelle@landkreis-kelheim.de
Telefon: +49 9441 207-0
Fax: +49 9441 207-1050
URL: http://www.landkreis-kelheim.de

Verfahrensschritte

Entscheidung über die Zulassung

Datum der Entscheidung

14.01.2020

Auslegungsinformationen

Entscheidung

200114b Bescheid ( 200114b Bescheid.pdf )