Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Windpark Helligbek GmbH & Co. KG, Cecilienkoog 16, 25821 Reußenköge hat mit Datum vom 25.03.2019, aktualisiert am 02.10.2019, beim Landesamt für Landwirt-schaft, Umwelt und ländliche Räume - Regionaldezernat Nord - die Erteilung der Genehmigungen nach § 4 BImSchG zur Errichtung und zum Betrieb von insgesamt acht Windkraftanlagen (WKA) in den Gemeinden Sieverstedt und Stolk beantragt. Es handelt sich dabei um

- drei Anlagen des Typs Nordex N133/4800 (WKA 1, 2 und 6) mit einer Nabenhöhe von 125 m, einem Rotordurchmesser von 133,2 m, einer Gesamthöhe von 191,5 m und einer Nennleistung von 4,8 MW
- zwei Anlagen des Typs Nordex N117/3600 (WKA 3 und 8) mit einer Nabenhöhe von 119,9 m, einem Rotordurchmesser von 116,8 m, einer Gesamthöhe von 178,3 m und einer Nennleistung von 3,6 MW sowie
- drei Anlagen des Typs Nordex N149/4.0-4.5 (WKA 4, 5 und 7) mit einer Nabenhöhe von 125 m, einem Rotordurchmesser von 149,1 m, einer Gesamthöhe von 199,6 m und einer Nennleistung von 4,5 MW.

Das Vorhaben soll an folgenden Standorten realisiert werden:
WKA 1: G40/2019/019Gemarkung Stenderup b. S., Flur 12, Flurstück 27/1
WKA 2: G40/2019/020Gemarkung Stenderup b. S., Flur 12, Flurstück 26
WKA 3: G40/2019/021Gemarkung Stenderup b. S., Flur 11, Flurstück 21
WKA 4: G40/2019/022Gemarkung Stenderup b. S., Flur 11, Flurstück 39
WKA 5: G40/2019/023Gemarkung Stolk, Flur 1, Flurstück 23/2
WKA 6: G40/2019/024Gemarkung Stolk, Flur 1, Flurstück 22
WKA 7: G40/2019/025Gemarkung Stolk, Flur 1, Flurstück 17
WKA 8: G40/2019/026Gemarkung Stolk, Flur 1, Flurstück 37

Die Inbetriebnahme der beantragten Anlagen ist im III. Quartal 2021 vorgesehen.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND-SH)
Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR)
Technischer Umweltschutz (LLUR 7)
Regionaldezernat Nord

Bahnhofstraße 38
24937 Flensburg
Deutschland

E-Mail: flensburg.poststelle@llur.landsh.de
Telefon: 0461 804-1
Fax: 0461 804-240
URL: http://www.schleswig-holstein.de/llur/

Verfahrensschritte

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

22.04.2020

Informationen zum Erörterungstermin

20200324 Bekanntmachung Verlegung EÖT ( 20200324 Bekanntmachung Verlegung EÖT.pdf )

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

09.12.2019 - 09.01.2020