Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Open Grid Europe GmbH, Kallenbergstraße 5, 45141 Essen hat mit Schreiben vom 12.08.2019 für das o. a. Bauvorhaben die Durchführung des Planfeststellungsverfahrens gemäß §§ 43 ff. des Gesetzes über die Elektrizitäts- und Gasversorgung (Energiewirtschaftsgesetz – EnWG) in Verbindung mit den §§ 72 ff. des Verwaltungsverfahrensgesetzes für das Land Nordrhein-Westfalen (VwVfG NRW) beantragt. Für das Vorhaben hat die Vorhabenträgerin gemäß § 9 Abs. 4 i. V. m. § 7 Abs. 3 S. 1 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) ebenfalls die Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung beantragt, was die Bezirksregierung Münster als zuständige Anhörungs- und Planfeststellungsbehörde als zweckmäßig erachtet hat.

Für das Bauvorhaben einschließlich der landschaftspflegerischen Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen werden Grundstücke in der Stadt Gelsenkirchen, Gemarkungen Heßler, Horst und Buer sowie der Stadt Marl, Gemarkung Marl, beansprucht.

UVP-Kategorie

Leitungsanlagen und vergleichbare Anlagen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Bezirksregierung Münster
Dezernat 25 - Verkehr

Domplatz 1 – 3
48143 Münster
Deutschland

E-Mail: dez25@brms.nrw.de
Telefon: 0251 411 1406
Fax: 0251 411 81406

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

09.09.2019 - 08.10.2019