Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Es ist geplant in der Gemeinde Ovelgönne im Landkreis Wesermarsch 7 Windenergieanlagen der Firma ENERCON vom Typ E-115 mit einer Nabenhöhe von 135,4 m zu errichten. Die Anlagen haben eine Nennleistung von je 3.000 kW und werden getriebelos mit einem Dreiblattrotor betrieben. Die Gesamthöhe beträgt 193,3m.
Weiterhin werden 2 Windenergieanlagen der Firma ENERCON vom Typ E-101 mit einer Nabenhöhe von 149m zu errichten. Die Anlagen haben eine Nennleistung von je 3.050 kW und werden getriebelos mit einem Dreiblattrotor betrieben. Die Gesamthöhe beträgt 199,5m.
Die Baugrundstücke sind die Flurstücke 117/5, 366/1, 197/0, 95/0, 55/1, 28/2, 112/0, 120/2, 120/1 der Gemarkung Großenmeer in 26939 Ovelgönne.
Da die geplanten Windenergieanlagen eine Gesamthöhe größer als 50m haben werden, ist ein Genehmigungsverfahren nach dem BImSchG durchzuführen.
Die Anlagen liegen innerhalb der Sonderbaufläche des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Ovelgönne.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landkreis Wesermarsch, Niedersachsen
Untere Immissionsschutzbehörde

Poggenburger Straße 15
26919 Brake
Deutschland

E-Mail: landkreis-wesermarsch@lkbra.de
Telefon: 04401 927-0
Fax: 04401 3471

Verfahrensschritte

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

12.03.2018 - 12.03.2018

Informationen zum Erörterungstermin

Bekanntmachung WP Culturweg ( Bekanntmachung WP Culturweg.pdf )

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

29.12.2017 - 29.01.2018