Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die iES Verwaltungs- GmbH in 85298 Scheyern, Plöcking 7b beantragte mit Datum vom 2. April 2020 die Genehmigung gemäß § 16 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes in der Fassung der Bekanntmachung vom 17. Mai 2013 (BGBl. I S. 1274), das zuletzt durch Artikel 1 des Gesetzes vom 8. April 2019 (BGBl. I S. 432) geändert worden ist, für die wesentliche Änderung der Biogasanlagen 1 und 2 in 01558 Großenhain, Zum Fliegerhorst 12 und 14 durch Verringerung der Einsatzstoffmenge, Errichtung von Dosiertechnik, Errichtung einer Zerkleinerungsstufe, Errichtung einer Trocknungseinheit und Einwallung des Betriebsgeländes.
Das Vorhaben unterliegt dem Genehmigungsvorbehalt nach Nummer 8.6.3.2 i. V. m. der Nummer 1.2.2.2 der Anlage 1 zur Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen in der Fassung der Bekanntmachung vom 31. Mai 2017 (BGBl. I S. 1440).

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen
Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesdirektion Sachsen

Deutschland

E-Mail: post@lds.sachsen.de
URL: https://www.lds.sachsen.de/

Datum der Entscheidung

08.06.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntmachung_§5Abs2UVP ( Bekanntmachung_§5Abs2UVP.pdf )