Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Nammo Buck GmbH, Bugker Chaussee 8 in 15859 Storkow beantragt die Genehmigung nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BlmSchG), auf dem Grundstück in 15859 Storkow, Bugker Chaussee 8 in der Gemarkung Storkow, Flur 17, Flurstücke 17, 19, 21, 22, 26, 28, 30, 32, 34 und 36 sowie in der Gemarkung Wendisch-Rietz, Flur 4, Flurstücke 70 und 72 eine Anlage zur Bearbeitung von explosionsgefährlichen Stoffen (Zerlegung von Munition) zu errichten und zu betreiben. (Az.: G11718)

Für das Vorhaben wurde darüber hinaus eine wasserrechtliche Erlaubnis gemäß § 8 in Verbindung mit § 9 Absatz 1 Nummer 5 Wasserhaushaltsgesetz (WHG) zur Benutzung eines Gewässers bei der unteren Wasserbehörde des Landkreises Oder-Spree beantragt. Gegenstand dieses Antrages ist das Entnehmen von Grundwasser.

Bei dem Vorhaben handelt es sich um eine Anlage der Nummer 10.1 des Anhangs 1 der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) sowie der Nummer 10.1 Spalte 1 der Anlage 1 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG).

Für das Vorhaben besteht die Pflicht zur Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung.

Das Vorhaben umfasst im Wesentlichen die Schaffung eines Produktionsbereiches zur Bearbeitung und eines Lagerbereiches für explosionsgefährliche Stoffe, den Ausbau des Verwaltungsgebäudes und die Errichtung eines Trink- und eines Löschwasserbrunnens.

Die Inbetriebnahme der Anlage ist im 4. Quartal 2019 vorgesehen.

UVP-Kategorie

Sonstige Industrieanlagen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Umwelt
T 13 Genehmigungsverfahrensstelle Ost

Seeburger Chaussee 2
14476 Potsdam, OT Groß Glienicke
Postbox 60 10 61,14476 Potsdam, OT Groß Glienicke
Deutschland

E-Mail: t13@lfu.brandenburg.de
Telefon: +49 335 5603 182

Verfahrensschritte

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

13.08.2019 - 13.08.2019

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

02.05.2019 - 03.06.2019