Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Willi Plum u. Sohn GmbH & Co. KG, Friedrich-List-Allee 19, 41844 Wegberg, beantragt nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Anlage zur zeitweiligen Lagerung von Eisen- und Nichteisenschrotten einschließlich Autowracks mit einer Gesamtlagerkapazität von maximal 1.499 t und einer Gesamtlagerfläche von 1.517 m² gemäß Ziffer 8.12.3.2 der Vierten Verordnung zur Durchführung des Bundes-Immissionsschutzgesetzes – Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen - (4. BImSchV) in 41844 Wegberg auf dem Grundstück Gemarkung Wildenrath, Flur 6, Flurstück 406.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Kreis Heinsberg
Immissionsschutz A63

Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg
Deutschland

E-Mail: info@kreis-heinsberg.de
Telefon: 02452-130
Fax: 02452-131100
URL: www.kreis-heinsberg.de

Datum der Entscheidung

06.05.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

200811_ÖB keine UVP § 5 UVPG_Plum ( 200811_ÖB keine UVP § 5 UVPG_Plum.pdf )