Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Errichtung einer neuen Ammoniak-Kälteanlage, Stilllegung von zwei Ammoniak-Kälteanlagen und Erhöhung der Ammoniakmengen der bestehenden Ammoniak-Kälteanlagen. Insgesamt beträgt die maximal mögliche Auslegungsmenge für alle Ammoniak-Kälteanlagen 28,5 t.

UVP-Kategorie

Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Berchtesgadener Land

Salzburger Str. 64
83435 Bad Reichenhall
Deutschland

E-Mail: poststelle@lra-bgl.de
Telefon: +49 8651 773-0
Fax: +49 8651 773-111
URL: http://www.lra-bgl.de

Datum der Entscheidung

30.08.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Amtsblatt Nr.37 vom 10.09.2019 ( Amtsblatt Nr.37 vom 10.09.2019.pdf )