Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Planung beinhaltet den Streckenabschnitt auf der K 2 zwischen der Ortsgemeinde Krunkel und dem südöstlichen Anschluss an die L 270. Der Ausbau erfolgt innerhalb der folgenden Netzknoten: Beginn der Baustrecke K 2 von NK 5410/059 nach NK 5411/061 bei Station 0+760.000 und Ender der Baustrecke K 2 von NK 5410/059 nach NK 5411/061 bei Station 1+535.000.

Die Gesamtlänge der Ausbaustrecke beträgt ca. 775m. Geplant ist ein 2-streifiger Ausbau der K 2. Der Ausbau soll mit einer Regelfahrbreite von 5,00m durchgeführt werden. Die beidseitigen Bankette werden standfest in einer Breite von 1,0m ausgebildet. Diese Abmessungen ermöglichen das Begegnen Lkw/Pkw bei verminderter Geschwindigkeit, wie auch das Begegnen zweier Lkw unter Mitbenutzung der standfesten Bankette.

Straßenbaulastträger ist der Landkreis Altenkirchen.

UVP-Kategorie

Verkehrsvorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Wirtschaftsministerium (MWVLW)
LBM (Landesbetrieb Mobilität)
Landesbetrieb Mobilität Diez

Deutschland

E-Mail: lbm@lbm.rlp.de
Telefon: 06432-92006-0
Fax: 06432-92006-5999

Datum der Entscheidung

30.01.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

UL 19_4 Prüfung UVP Pflicht ( UL 19_4 Prüfung UVP Pflicht.pdf )