Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Gemeinde Ursberg hat beantragt, die Errichtung einer Retentionsmulde am Hauptgraben
Fl.-Nr. 802 Gemarkung Oberrohr als Retentionsraumausgleich für das „Baugebiet
„Fretzmähder“. Durch einen Parallelgraben wird zusätzliches Retentionsvolumen von rund
500m³ geschaffen. Der Ausgleich wird auf den Grundstücken Fl.-Nrn. 1030/1 und 1031/1
Gemarkung Oberrohr umgesetzt. Die Einströmung in den Retentionsraum erfolgt über eine
30 cm hohe Sohlschwelle am linken Ufer des Hauptgrabens. Die Flutung des
Retentionsraumes erfolgt nur bei größeren Abflüssen. Die Rückleitung in den Hauptgraben
wird sohlgleich hergestellt.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Günzburg

An der Kapuzinermauer 1
89312 Günzburg
Deutschland

E-Mail: info@landkreis-guenzburg.de
Telefon: +49 8221 95-0
Fax: +49 8221 95-240
URL: http://www.landkreis-guenzburg.de

Datum der Entscheidung

12.01.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntmachung UVP-Prüfung ( 2021-01-12-UVP-BG Fretzmähder-Oberrohr Ursberg.pdf )