Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Notus energy Wind GmbH & Co. KG, Steinstraße 10 in 17389 Anklam beantragt die Genehmigung nach § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BlmSchG), auf den Grundstücken in 17291 Prenzlau, Gemarkung Schönwerder, Flur 3, Flurstücke 77 und 78 zwei Windkraftanlagen zu errichten und zu betreiben.

Für das Vorhaben ist die Durchführung einer Umweltverträglichkeitsprüfung vorgesehen.

Das Vorhaben umfasst im Wesentlichen die Errichtung und den Betrieb von zwei Windkraftanlagen (WKA) des Typs Vestas V150 mit einem Rotordurchmesser von 150,00 m, einer maximalen Nabenhöhe von 166,00 m über Geländeoberkante und einer maximalen Gesamthöhe von 241,00 m. Die Nennleistung beträgt 4,2 MW je Anlage. Zu jeder Windkraftanlage gehören Fundament, Zuwegung und Kranstellflächen.

Es handelt sich dabei um Anlagen der Nummer 1.6.2 V des Anhangs 1 der Verordnung über genehmigungsbedürftige Anlagen (4. BImSchV) sowie um ein Vorhaben nach Nummer 1.6.2 A der Anlage 1 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG).

Die Inbetriebnahme der Anlagen ist im Dezember 2018 vorgesehen.

UVP-Kategorie

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landesamt für Umwelt
T 13 Genehmigungsverfahrensstelle Ost

Seeburger Chaussee 2
14476 Potsdam, OT Groß Glienicke
Postbox 60 10 61,14476 Potsdam, OT Groß Glienicke
Deutschland

E-Mail: t13@lfu.brandenburg.de
Telefon: +49 335 5603 182

Verfahrensschritte

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

17.07.2018 - 17.07.2018

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

04.04.2018 - 03.05.2018