Allgemeine Vorhabenbeschreibung

MUF Kirschstr. 69 - Neubau von Unterkünften für geflüchtete Personen in 7 freistehenden Wohnhäusern

Mit Antrag vom 30.08.2019 beantragte die GESOBAU AG die Baugenehmigung für o.g. Bauvorhaben. Bestandteil dieses Antrags ist auch der Antrag auf Erteilung einer Waldumwandlungsgenehmigung für eine Waldfläche mit einer Gesamtgröße von c. 4.470 qm. Die auf der Fläche vorhandenen Eschenahorn, Weiden und Robinien sind aus forstlicher Sicht als Waldbäume anzusehen. Damit liegt die Waldeigenschaft für die Gesamtfläche vor.

UVP-Kategorie

Forstliche und landwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen
SenStadtWohn Referat II E

Deutschland

E-Mail: post@sensw.berlin.de

Datum der Entscheidung

04.12.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Vermerk_UVP_MUF_Kirchstrasse ( Vermerk_UVP_MUF_Kirchstrasse.pdf )