Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die BM Brezel GmbH plant den Neubau eines Lebensmittel-Discounters in Rostock, Lichtenhäger Chaussee 6 auf den Flurstücken 80/2 und 81/9, Flur 3 der Gemarkung Lütten-Klein und hat hierfür einen Bauantrag nach § 64 Landesbauordnung Mecklenburg-Vorpommern (LBauO M-V vom 15.10.2015, GVOBl. M-V 2015, S. 344, zuletzt geändert durch Art. 4 des Gesetzes vom 5.06.2018, GVOBl. M-V S. 221, 228) gestellt. Es handelt sich um einen eingeschossigen Neubau mit einer Geschossfläche von 1.740 m² mit zugehörigem Parkplatz mit 76 Stellplätzen. Die Baumaßnahme stellt somit einen großflächigen Einzelhandel gemäß § 7 Abs. 1 i. V. m. Anlage 1 Nr. 30 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung in Mecklenburg-Vorpommern (LUVPG M-V v. 23.09.2018, GVOBl. M-V 2018, S. 363) dar, da der in Nr. 18.6.2 der Anlage 1 zum Gesetz über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG v. 24.2.2010, BGBl. I S. 94, zuletzt geändert am 8.9.2017, BGBl. I S. 3370) genannte Prüfwert von 1.200 m² Geschossfläche überschritten wird. Die Vorhabenfläche liegt im unbeplanten Innenbereich und ist im gültigen Flächennutzungsplan als Gewerbe ausgewiesen.

UVP-Kategorie

Bauvorhaben, Fremdenverkehr, Freizeit, ohne Bebauungsplan

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Hanse- und Universitätsstadt Rostock (HRO)
Bauamt, Untere Bauaufsichtsbehörde

Neuer Markt 1
18055 Rostock
Deutschland

E-Mail: bauamt@rostock.de

Datum der Entscheidung

22.07.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

3067ba_BekanntgStAnz_22072020 ( 3067ba_BekanntgStAnz_22072020.pdf )