Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Herr Matthias Möllers, Weiner 255, 48607 Ochtrup beantragt beim Kreis Steinfurt, Tecklenburger Str. 10, 48565 Steinfurt, eine Genehmigung gem. § 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) in Verbindung mit der Nr. 7.1.3.1 des Anhangs 1 der 4. BImSchV für die Errichtung und den Betrieb einer Anlage zur Aufzucht von Masthähnchen am Standort 48607 Ochtrup, Gemarkung Ochtrup, Flur 44, Flurstück 140. Gegenstand des Antrages ist die Errichtung und der Betrieb von zwei Hähnchenmastställen mit jeweils maximal 46.000 Tierplätzen, 2 Flüssiggaslagertanks mit je 4,8 Kubikmeter und 3 Futtersilos. Die Anlage soll unmittelbar nach Erteilung einer Genehmigung errichtet werden. Aufgrund von § 5 i.V.m. § 9 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) wird für das Vorhaben eine Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt. Als Bestandteil der Antragsunterlagen wurde ein UVP-Bericht vorgelegt.

UVP-Kategorie

Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Kreis Steinfurt

Tecklenburger Str. 10
48565 Steinfurt
Deutschland

E-Mail: post@kreis-steinfurt.de
Telefon: +49 (0) 25 51 / 69 - 0
Fax: +49 (0) 25 51 / 69 24 00
URL: https://www.kreis-steinfurt.de

Verfahrensschritte

Erörterungstermin

Zeitraum der Erörterung

28.10.2020 - 28.10.2020

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

05.08.2020 - 04.09.2020