Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die künftigen Haupttätigkeitsbereiche bestehen aus
o Behandlung und zeitweilige Lagerung von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen
o Errichtung und Betrieb von zwei Verdampferanlagen mit einer Verdampferleistung von jeweils 2.500 l/h sowie von
zugehörigen Lagertanks
o Behandlung weiterer Abfälle, insbesondere Sedimentation bzw. Vermischung.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierungspräsidium Stuttgart

Ruppmannstr. 21
70565 Stuttgart
Deutschland

E-Mail: poststelle@rps.bwl.de
Telefon: 0711 904-0
Fax: 0711 904-11190
URL: https://rp.baden-wuerttemberg.de/rps/Seiten/default.aspx

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

13.06.2018 - 19.09.2018