Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Stadt Plettenberg plant die Erschließung eines neuen Gewerbegebietes in Plettenberg-Frehlinghausen mit dem Namen „Osterloh West II“. Für die Erweiterung eines Gewerbebetriebes mit einem Hallenneubau von ca. 27.000 m² Grundfläche ist eine großflächige, eintafelige Geländeterrassierung geplant, die einen großen Geländeeinschnitt mit enormen Auf- und Abtragböschungen zur Folge hat.
Das vorhandene Gelände im Bereich der geplanten Gewerbefläche wird von zwei Oberflächengewässern, die Heimcke und ein Namenloses Gewässer durchflossen, die in den Frehlinghauser Bach münden. Da ein hochwassersicherer Gewässerverlauf im Bereich der neuen Gewerbefläche (Werkhalle) nicht möglich ist, sollen die Gewässer im Zusammenhang mit der geplanten Erschließungsmaßnahme großräumig um die geplante Gewerbefläche herumgeführt (umgelegt) und an einer anderen Stelle an den Frehlinghauser Bach angeschlossen werden.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Märkischer Kreis

E-Mail: poststelle@maerkischer-kreis.de
Telefon: 02351 / 966-60
Fax: 02351 / 6866
URL: https://www.maerkischer-kreis.de