Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Immissionsschutzrechtliches Genehmigungsverfahrens zur Änderung der Anlage zur Milchverarbeitung durch den Neubau eines Heizöllagers inklusive Abtankstation sowie Austausch der Brenner des Redundanzkessels Energiezentrale und des Lufterhitzers Trockenturm 1 zugunsten der Arla Foods Deutschland GmbH, Wahlerstraße 2, 40472 Düsseldorf, auf den Grundstücken in der Gemarkung Pittenbach, Flur 53, Flurstücke Nr. 32/6, 34/3, 36/15, 36/19 und 68/5 (Aktenzeichen 06U220176-10).
Die erfolgte Vorprüfung nach § 9 UVPG i.V.m. Ziffer 7.29.1, Spalte 2 der Anlage 1 zum UVPG hat ergeben, dass durch die Verwirklichung des Vorhabens keine erheblichen nachteiligen Umweltauswirkungen zu erwarten sind.

UVP-Kategorie

Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

SGD-Nord (Struktur- u. Genehmigungsdirektion Nord)
Umweltministerium (MUEEF)
KV Eifelkreis Bitburg-Prüm

Deutschland

E-Mail: info@bitburg-pruem.de

Datum der Entscheidung

19.08.2022

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

ARLA Pronsfeld - Bekanntmachung keine UVP - Neubau Heizöllager mit Abtankgebäude - 06U200176-10 ( ARLA Pronsfeld - Bekanntmachung keine UVP - Neubau Heizöllager mit Abtankgebäude - 06U200176-10.pdf )
ARLA Pronsfeld - UVP-Vorprüfung - Neubau Heizöllager mit Abtankgebäude- 06U200176-10 ( ARLA Pronsfeld - UVP-Vorprüfung - Neubau Heizöllager mit Abtankgebäude- 06U200176-10.pdf )