Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Beantragt wurde die Errichtung und Betrieb der neuen Galvanikanlage BIA 2 und eine damit verbundene Erhöhung des Wirkbadvolumens um 22,5 m³. Die Anlage wird in Reihen angeordnet, welche durch Querumsetzer miteinander verbunden sind. Die Reihen 1, 2 und 3 dienen der Vorbehandlung; Reihe 4 beinhaltet die Nachbehandlung. Einige Becken werden zunächst anlagentechnisch errichtet („optional“), jedoch nicht in die Prozesse mit eingebunden. Sie dienen der späteren Erweiterung der Anlage. Zur Absicherung der Qualitätsanforderungen soll neben dem neu geplanten Chrom(VI)-freien Verfahren die bisherige Chrom(VI)-Beize als backup bestehen bleiben.

UVP-Kategorie

Lagerung von Stoffen und Gemischen
Oberflächenbehandlung von Kunststoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Bezirksregierung Düsseldorf
Dezernat 53 - Immissionsschutz einschließlich anlagenbezogener Umweltschutz

Cecilienallee 2
40474 Düsseldorf
Deutschland

E-Mail: Dezernat53@bezreg-duesseldorf.nrw.de
Telefon: 0211 475-5301
Fax: 0211 475-2790
URL: www.bezreg-duesseldorf.nrw.de

Datum der Entscheidung

11.08.2022

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntmachungstext BIA UVPG ( Bekanntmachungstext BIA UVPG.pdf )