Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Swietelsky Baugesellschaft mbH beabsichtigt den Abbau von Kies auf der derzeit landwirtschaftlich genutzten Fläche. Das Abgrabungsgebiet befindet sich vollständig im Gebiet der Gemarkung Haslach, Gemeinde Siegsdorf an der Gemeindegrenze zur Gemeinde Vachendorf.
Zum Abbau beantragt wird eine Gesamtfläche von 5,31 ha. Beabsichtigt ist ein Trockenabbau mit anschließender Wiederverfüllung und Rekultivierung. Die Wiederverfüllung soll mit gewässerunschädlichem Erdaushub erfolgen (Z 0-Material).
Da die Fläche im Regionalplan als Vorrangfläche aufgeführt wird, ist kein Raumordnungs- oder landesplanerisches Verfahren erforderlich.
Mit beantragt werden landschaftspflegerische Begleitmaßnahmen.

UVP-Kategorie

Steine und Erden, Glas, Keramik, Baustoffe

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Traunstein
Sachgebiet 4.40 - Bauamt

Papst-Benedikt-XVI.-Platz 1
83278 Traunstein
Deutschland

E-Mail: poststelle@traunstein.bayern
Telefon: +49 861 58-0
Fax: +49 861 58-449
URL: http://www.traunstein.bayern

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

02.05.2022 - 16.05.2022

Auslegungsinformationen

Genehmigungsbescheid Roßhuber ( Genehmigungsbescheid Roßhuber.pdf )

UVP-Bericht, ggf. Antragsunterlagen

Genehmigungsbescheid Roßhuber ( Genehmigungsbescheid Roßhuber.pdf )