Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Beteiligung der Öffentlichkeit im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung

Das Landratsamt Schwäbisch Hall -untere Flurbereinigungsbehörde- gibt hiermit auf Grund von §§ 18-21 des Gesetzes über die Umweltverträglichkeitsprüfung (UVPG) das Vorhaben:
Herstellung der gemeinschaftlichen und öffentlichen Anlagen im Sinne des Flurbereinigungsgesetzes, insbesondere die Einziehung, Änderung oder Neuausweisung öffentlicher Wege und Straßen,
sowie der wasserwirtschaftlichen, bodenverbessernden und landschaftsgestaltenden Anlagen
in der Flurbereinigung Mainhardt-Geißelhardt, Landkreis Schwäbisch Hall
öffentlich bekannt.

UVP-Kategorie

Flurbereinigung

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierungspräsidium Stuttgart
LRA Schwäbisch Hall
Amt für Flurneuordnung und Vermessung

Münzstraße 1
74523 Schwäbisch Hall
Postbox 11 04 53,74507 Schwäbisch Hall
Deutschland

E-Mail: O.Weckesser@lrasha.de
Telefon: 07951/492-5425
Fax: 07951/492-5580
URL: https://www.lrasha.de

Verfahrensschritte

Öffentliche Auslegung

Zeitraum der Auslegung

18.09.2020 - 19.10.2020

Auslegungsinformationen

B 07-14 Bekanntmachung §§ 18-21 UVPG gez ( B 07-14 Bekanntmachung §§ 18-21 UVPG gez.pdf )