Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Agrargas Eckendorf GmbH & Co. KG mit Sitz in 33818 Leopoldshöhe, hat mit Antrag vom 15.05.2020 die Änderung
und den geänderten Betrieb ihrer Biogasanlage mit den zugehörigen Nebeneinrichtungen auf dem Grundstück in
Leopoldshöhe, Bielefelder Straße 222, Gemarkung: Schuckenbaum, Flur: 7, Flurstück: 110, beantragt.
Gegenstand des Antrages ist die Errichtung eines Flex-BHKW zur flexiblen Stromerzeugung sowie einer
Gasaufbereitungsanlage.
Nach Durchführung der beantragten Änderung verfügt die Biogasanlage über eine Feuerungs-wärmeleistung
von insgesamt 1169 kW. Die produzierte Biogasmenge sowie die Inputmengen bleiben unverändert.
Das beantragte Vorhaben unterliegt dem immissionsrechtlichen Vorbehalt nach § 16 BImSchG i.V.
mit der Nr. 1.2.2.2 (V) des Anhangs zu § 1 der Vierten Verordnung zur Durchführung des
Bundes-Immissionsschutzgesetzes (4. BImSchV).

Die Anlage ist in der Liste der UVP-pflichtigen Vorhaben (Anlage 1 zu § 1 Abs. 1 Nr. 1 UVPG, Nr. 1.2.2.2 Spalte 2
und Nr. 8.4.2.1 Spalte 2) als Vorhaben genannt, für das eine Vorprüfung des Einzelfalles auf das Erfordernis
einer Umweltverträglichkeitsprüfung hin durchzuführen ist. Für das Vorhaben wurde ein Vorprüfungsverfahren
nach § 9 (UVPG) in Verbindung mit § 7 (UVPG) zur Feststellung des Erfordernisses einer
Umweltverträglichkeitsprüfung durchgeführt.

UVP-Kategorie

Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Kreis Lippe

Felix-Fechenbach-Str. 5
32756 Detmold

E-Mail: immissionsschutz@kreis-lippe.de
Telefon: 05231-62-0
Fax: 05231-62-1010
URL: www.kreis-lippe.de

Datum der Entscheidung

10.10.2020

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

201010_Bekanntmachung_UVP-Verzicht ( 201010_Bekanntmachung_UVP-Verzicht.pdf )