Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Das Änderungsvorhaben besteht im Wesentlichen aus der Erhöhung und Erweiterung des Asbestablagerungsbereiches auf dem Grundstück Fl.Nr. 1454/4 der Gmkg. Pappenheim der im Steinbruch bereits gestatteten (Gesamt-)Deponie, angepasst an die fortgeschriebene Rekultivierungsplanung des Steinbruches. Es wird die vorhandene Infrastruktur (Einrichtungen wie Waage, Deponiestraßen, Fahrzeuge, Maschinen, etc.) der Gesamtdeponie weiterhin unverändert benutzt. Die Ablagerung ist beschränkt auf zementgebundene inerte Asbestabfälle der Deponieklasse DK 0. Abfälle der Deponieklasse DK I werden nicht abgelagert.

UVP-Kategorie

Abfalldeponien

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierung von Mittelfranken

Promenade 27
91522 Ansbach
Deutschland

E-Mail: poststelle@reg-mfr.bayern.de
Telefon: +49 981 53-0
Fax: +49 981 53-1206
URL: http://www.regierung.mittelfranken.bayern.de

Datum der Entscheidung

19.07.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

20210719 Bek UVP Vorpruefergebnis Internetportal ( 20210719 Bek UVP Vorpruefergebnis Internetportal.PDF )