Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Der Abwasser- und Hochwasserschutzverband Wiesloch (AHW) plant die Erweiterung, Sanierung sowie den Betrieb des bestehenden Hochwasserrückhaltebeckens (HRB) „Horrenberg“ auf Gemarkung Dielheim am Leimbach zwischen den bebauten Ortslagen von Balzfeld und Horrenberg.

Das Becken ist Teil der Hochwasserschutzkonzeption für das Gesamteinzugsgebiet des Waldangelbaches und des Leimbach-Oberlaufs. Dieses sieht neben Bachausbauten an mehreren Stellen den Bau von 8 neuen Hochwasserrückhaltebecken und den Ausbau von 2 vorhandenen Becken vor.

Ziel des Hochwasserschutzkonzeptes ist der Schutz der im Einzugsgebiet des Waldangelbachs und Leimbach-Oberlaufs liegenden Ortschaften vor einem Niederschlagsereignis, das statistisch gesehen alle 100 Jahre (HQ100) auftritt.

UVP-Kategorie

Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Wasserrechtsamt
LRA Rhein-Neckar-Kreis
Regierungspräsidium Karlsruhe
Pfisterer, Karin

Kurfürsten-Anlage 38 - 40
69115 Heidelberg
Deutschland

E-Mail: wasserrechtsamt@rhein-neckar-kreis.de
Telefon: 06221 522-1775
Fax: 06221 522-91775
URL: http://www.rhein-neckar-kreis.de

Datum der Entscheidung

15.10.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Veröffentlichung PfB in W ( Veröffentlichung PfB in W.PDF )