Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Westkies Betriebsgesellschaft Mönchengladbach mbH, Krefelder Str. 170, 41063 Mönchengladbach betreibt eine Abgrabung zur Gewinnung von Sand und Kies im Stadtgebiet Wegberg auf einer Fläche von ca. 17,63 ha. Die Bodenschätze werden im Wege des Trockenabbaus gewonnen.
Der Genehmigung vom 31.08.2015 beinhaltet eine Umweltverträglichkeitsprüfung.

Firma Westkies hat am 31.05.2021 die Änderung der Genehmigung beantragt.

Gem. § 9 Abs.1 Nr. 2 UVPG ist eine allgemeine Vorprüfung zur Klärung der Frage durchzuführen, ob für das Änderungsvorhaben ebenfalls die Pflicht zur Durchführung einer UVP besteht.

UVP-Kategorie

Bauvorhaben, Fremdenverkehr, Freizeit, ohne Bebauungsplan

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Kreis Heinsberg
Abgrabungsbehörde A61
Frau Margit Brunen

Valkenburger Straße 45
52525 Heinsberg
Deutschland

E-Mail: margit.brunen@kreis-heinsberg.de
Telefon: 02452-136149
Fax: 02452-136195
URL: www.kreis-heinsberg.de

Datum der Entscheidung

14.09.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntgabe keine UVP ( Bekanntgabe keine UVP.pdf )