Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Der Freistaat Bayern, vertreten durch das Staatliche Bauamt Passau beabsichtigt, die Staatsstraße 2090 südlich Tann bestandsorientiert auszubauen. Das Straßenbauvorhaben liegt im Landkreis Rottal-Inn. Es beginnt nördlich von Gastering und endet bei Untertürken kurz vor der Einmündung der Staatsstraße in die Bundesstraße 20. Das Vorhaben bedingt die Verlegung des Tanner Baches (einem Gewässer III. Ordnung mit Wildbachcharakter mit einem Einzugsgebiet von 37,7 km2, einem MNQ 139 l/s und einem NQ 40l/s) von Bau-km 1+730 bis 1+935 und von Bau-km 1+270 bis 1+410 (bereits realisiert) sowie die Rodung von 1,11 ha Waldflächen.

UVP-Kategorie

Forstliche und landwirtschaftliche Vorhaben
Wasserwirtschaftliche Vorhaben

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Regierung von Niederbayern

Regierungsplatz 540
84028 Landshut
Deutschland

E-Mail: poststelle@reg-nb.bayern.de
Telefon: +49 871 808-01
Fax: +49 871 808-1002
URL: http://www.regierung.niederbayern.bayern.de

Datum der Entscheidung

07.06.2021

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Bekanntmachung UVP UVP Portal ( Bekanntmachung UVP UVP Portal.docx )