Vorhaben im Überblick

Zulassungsverfahren

Windkraft MAAS GmbH & Co. KG, Az. 41260-21-600, Errichtung und Betrieb einer WEA Enercon E-160 EP5 in Lichtenau - Dörenhagen

11.08.2022

Die Windkraft MAAS GmbH & Co. KG, Halberstädter Str. 14, 33106 Paderborn, beantragt gemäß § 4 des Bundes-Immissionsschutzgesetzes (BImSchG) die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Windenergieanlage des Typs ENERCON E-160 EP5 mit einer Nabenhöhe von 166,6 m, einem Rotordurchmesser von 160 m und einer Nennleistung von 5.500 kW in Paderborn, Gemarkung Dörenhagen, Flur 2, Flurstück 496. Die Windenergieanlage hat die folgenden technischen Merkmale: Typ ENERCON E-160 EP5 Leistung 5.500 kW Nabenhöhe 166,6 m Rotordurchmesser 160 m Gesamthöhe 246,6 m

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Zulassungsverfahren

Planungsgemeinschaft Hassel GmbH, Az. 41259-21-600, Errichtung und Betrieb einer WEA Enercon E-138 EP3 E2 in Lichtenau - Iggenhausen

11.08.2022

Die Planungsgemeinschaft Hassel GmbH, Kuterstraße 4, 33165 Lichtenau, beantragt gemäß § 4 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb einer Windenergieanlage des Typs Enercon E-138 EP3 E2 in Lichtenau, Gemarkung Iggenhausen, Flur 9, Flurstücke 17 und 25. Die Windenergieanlage hat die folgenden technischen Merkmale: WEA 23 Typ ENERCON E-138 EP3 E2 Leistung 4.200 kW Nabenhöhe 160,00 m Rotordurchmesser 138,25 m Gesamthöhe 229,13 m

Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie

Informationen

Informationen

Zweck der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) ist es, die Auswirkungen von Vorhaben auf die Umwelt frühzeitig zu erkennen und ihre Ergebnisse bei der Entscheidung über die Zulassung eines Vorhabens zu berücksichtigen. Sie dient einer wirksamen Umweltvorsorge.

Die UVP wird in dem Verfahren durchgeführt, das die abschließende Entscheidung über die Zulassung des jeweiligen Vorhabens zum Ziel hat. Die Öffentlichkeit wird bei der Durchführung der UVP beteiligt.

Im UVP-Portal dieser Internetseite können Sie sich über UVP-pflichtige Vorhaben, deren Verfahrensstand, Auslegungs- und Erörterungstermine, eingestellte Unterlagen, Berichte und Empfehlungen sowie die anschließende Entscheidung informieren. Sie können ein Vorhaben entweder auf der Startseite über die Suchfunktion bzw. durch die Auswahl einer Kategorie finden, oder über die Auswahl eines Vorhabens auf der Karte, auf der die Vorhaben mit ihrem (zukünftigen) Standort hinterlegt sind.



illu-map-boxes.svg