3072 Ergebnisse


Errichtung und Betrieb von sechs Windenergieanlagen in der Gemarkung Zahrenholz...

Die WKN Windpark Zahrenholz GmbH & Co. KG beantragt sechs Windenergieanlagen vom Typ Nordex N131 mit einer Nabenhöhe von 99 m, einer Leistung von 3,6 MW und einer Gesamthöhe von 164,5 m. Die WKN Windpark Zahrenholz GmbH & Co. KG ist eine hundertprozentige Tochter der WKN GmbH. Die geplanten Anlagen liegen alle in der Gemarkung Zahrenholz. In Flur 1 liegt jeweils eine Anlage auf den Flurstücken...

  • Zulassungsverfahren
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Gifhorn, Niedersachsen
Untere Immissionsschutzbehörde


UVP Vorprüfungsergebnis zur 1. u. 2. Änderung der Baugenehmigung; Anhebung der...

Das Änderungsvorhaben betrifft eine WEA vom Typ Enercon E-101 mit einer Nabenhöhe von 135 m und einer Gesamthöhe von 186 m (WEA 6 des Windparks Geversdorf/Oberndorf, Landkreis Stade, Gemarkung Balje, Flur 43, Flurstück 3/2). Inhalt des Änderungsvorhabens ist eine Änderung des Fundaments der WEA sowie der Kranstellfläche aufgrund der am geplanten Standort vorherrschenden ungünstigen...

  • Zulassungsverfahren
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Stade, Niedersachsen
Umweltamt
Abteilung Immissionsschutz/ Planfeststellungsverfahren


Umgestaltung der Haltestelle Bahnhof Gliesmarode in Braunschweig

Die vorliegende Planung umfasst die Verbesserung des Gebrauchswertes durch die Erneuerung der Stadtbahngleise und des Haltestellenbereichs am Bahnhof Gliesmarode sowie die Erneuerung der Gleisanlage in der Berliner Straße in Braunschweig. Im Zuge dieser Umgestaltungsmaßahme werden die Gleisachsen zwischen der Einmündung Abtstraße und der Straßenüberfahrt der Berliner Straße um wenige Zentimeter in...

  • Negative Vorprüfungen
  • Verkehrsvorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Stabsstelle Planfeststellung


Ersatzneubau der Brücke BW 226/5 über die Arnumer Landwehr in der Ortslage Hemmingen,...

Die Region Hannover plant 2020 den Ersatzneubau der Brücke über die Arnumer Landwehr im Zuge Kreisstraße 226 in der Ortslage Hiddestorf, Gemeinde Hemmingen. Die vorhandene Fahrbahnbreite von 7,20 m wird beibehalten. Durch die Erneuerung des Bauwerkes entfällt im Bereich der Brücke die veränderliche Breite der begleitenden Gehwege von ca. 1,00 . 2,50 m und die Gehwegbreite wird mit durchgängig...

  • Negative Vorprüfungen
  • Verkehrsvorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Region Hannover, Niedersachsen
Team 63.01: Baurecht und Fachaufsicht


Neubau einer Lichtzeichenanlage mit Halbschranken am Bahnübergang Möhlenschleede in...

Neubau einer zugbeeinflussten Lichtzeichenanlage incl. Halbschranken, akustischen Warneinrichtungen und Lokführerüberwachungssignalen am Bahnübergang Möhlenschleede in Gemeinde Saterland, OT Ramsloh in Bahn-km 41,676 der Eisenbahnstrecke Sedelsberg - Westerstede/Ocholt

  • Negative Vorprüfungen
  • Verkehrsvorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr
Stabsstelle Planfeststellung


Pflanzenschutzmittellager Bad Harzburg

Die Firma PLG Bad Harzburg, Gewerbegebiet Am Park, Halle 5, 38271 Baddeckenstedt, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 Bundes-Immissionsschutzgesetz für die Erweiterung des Pflanzenschutzmittellagers am Standort 38667 Bad Harzburg, Gödeckekamp 7, beantragt.

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig


DASSS Biogas, Biogasanlage Darrigsdorf, 2. BHKW

Die Firma DASSS Biogas GmbH & Co. KG, Darrigsdorf Nr. 37, 29378 Wittingen, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 Bundes-Immissionsschutzgesetz für die Erweiterung der bestehenden Biogasanlage in Darrigsdorf um ein zweites Blockheizkraftwerk (BHKW) beantragt.

  • Negative Vorprüfungen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig


Neubau eines Maststalles, Umbau Maststall in der Gemeinde Glandorf

Herr Heinz Aubke beantragt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb eines Schweinemaststalles für 1.440 Schweine (BE 18), eine Überdachung zwischen Ställen (BE 9), einen Umbau zum Maststall sowie die Umstellung der Mastställe (BE 3, 4 und8) in der Gemeinde Glandorf, Schnaatweg 6. Nach Umsetzung des Vorhabens befinden sich 2.616 Mastschweine, 208 Niedertragende und...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Osnabrück, Niedersachsen
Fachdienst Planen und Bauen


Rahmenbetriebsplan für die Erhöhung des Fördervolumens der Erdgasbohrung Goldenstedt...

Die Firma ExxonMobil Production Deutschland GmbH, Riethorst 12, 30659 Hannover, hat nordöstlich der Stadt Vechta, in der Gemarkung Oythe, eine Erdgaslagerstätte erschlossen, aus der seit Jahren produziert wird. Bei der Auswertung von Lagerstätten- und Produktionsdaten zeigte sich, dass das Produktionspotential der Erdgasbohrung Goldenstedt Z23 (siehe Grafik) weitaus größer ist, als ursprünglich...

  • Zulassungsverfahren
  • Bergbau- und Abbauvorhaben, dauerhafte Speicherung von Kohlendioxid
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Dienstsitz Clausthal-Zellerfeld


Neubau der A20 Westerstede-Drochtersen; 1. Bauabschnitt von der A 28 bei Westerstede...

Die Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr plant in ihren Geschäftsbereichen Oldenburg und Stade im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur den Bau der Bundesautobahn A 20 ("Küstenautobahn") zwischen Westerstede (Anschluss A 28) und Drochtersen (Elbquerung). Der Geschäftsbereich Oldenburg hat für den Abschnitt 1 der Küstenautobahn A 20 zwischen der...

  • Zulassungsverfahren
  • Verkehrsvorhaben
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr