15 Ergebnisse


Vereinigte Schmirgel- u. Maschinen-Fabriken AG

Die VSM Vereinigte Schmirgel-u. Maschinen-Fabriken AG hat die Erteilung einer Genehmigung gemäß § 16(1) BImSchG für wesentliche Änderung einer Anlage zur Herstellung von Schleifmittel beantragt. Die wesentliche Änderung besteht in der Aufstellung von drei zusätzlichen Regalcontainern zur Erhöhung der Lagerkapazität toxischer Stoffe (Rohstofflagerung).

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Hannover


Änderung einer Biogasanlage: Austausch eines BHKW's (vorher 530 kWel / 1.342 kW FWL,...

Die Biogas Rüpke GmbH & Co. KG plant den Austausch eines BHKW's (vorher 530 kWel / 1.342 kW FWL, jetzt 525 kWel / 1.271 kW FWL) sowie der Austausch des Tragluftdaches eines Gärrestelagers inkl. der Gasspeicherfolie, wodurch die Gaslagermenge geändert wird (vorher 1.760 m³, jetzt 3.545 m³). Durch das geplante Vorhaben ändern sich einzelne Anlagenkenndaten wie folgt: - Die verfügbare...

  • Negative Vorprüfungen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Heidekreis, Niedersachsen


LNG Betankungsanlage bei Lehre-Wendhausen

Die Shell Deutschland Oil GmbH, vertreten durch die Artelia GmbH, hat die Erteilung einer Genehmigung gemäß §§ 4und 19 BImSchG für die Errichtung und den Betrieb einer LNG-Betankungsanlage für LKW’s inklusive Lagerung mit einer maximalen Lagerkapazität von 29,9 t am Standort 38165 Lehre, In den Lohbalken 1, beantragt.

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig


Hüttenwerk Salzgitter, Austausch Koksgasbehälter

Die Salzgitter Flachstahl GmbH, Eisenhüttenstraße 99, 38239 Salzgitter, hat die Erteilung einer Änderungsgenehmigung gemäß § 16 Abs. 1 BImSchG für den Austausch des vorhandenen Koksgasbehälters durch einen neuen Glockengasbehälter mit einem Fassungsvermögen von 16,6 Tonnen beantragt.

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Braunschweig


Stadtentwässerung Hildesheim, Kommunale Anstalt des öffentlichen Rechts (SEHi)

Die Firma Stadtentwässerung Hildesheim AöR, 31137 Hildesheim, Kanalstr. 50, hat mit Schreiben vom 07.09.2018 die Erteilung einer Genehmigung gemäß § 16,19 BImSchG in der derzeit geltenden Fassung für die Errichtung und den Betrieb einer Blockheizkraftwerkanlage, 4,3 MW FWL und eines Gasspeichers mit 7 Tonnen Gesamtlagerkapazität am Standort in 31137 Hildesheim, Kanalstr. 50 Gemarkung Hildesheim,...

  • Negative Vorprüfungen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsische Gewerbeaufsichtsämter
Staatliches Gewerbeaufsichtsamt Hildesheim


UVP-Vorprüfungsergebnis Quarzsandlager Werk Duingen / Dörentrup Quarz GmbH & Co. KG

Bekanntgabe der Feststellung gemäß § 5 UVPG Die Firma Dörentrup Quarz Gmbh & Co. KG gewinnt im Quarzsandtagebau Duingen Quarzsand. Das Werk Duingen befindet sich auf dem Gebiet der Gemeinde Duingen im Landkreis Hildesheim. Der Rohstoff wird zu verschiedenen Quarzsanden und Quarzmehlen aufbereitet. Durch die Lagerung und den Umschlag dieser Produkte können Staubemissionen in die Umgebung...

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Niedersächsisches Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie
Dienstsitz Clausthal-Zellerfeld


Errichtung und Betrieb einer Phosphorreinigungsanlage

Die Firma Perimeter Solutions DE GmbH, Chemiepark Knapsack, Industriestr. 300, 50354 Hürth hat mit Antrag vom 26.04.2019 die Genehmigung zur Änderung ihrer Phosphorpentasulfid-Anlage auf dem Betriebsgelände in 50354 Hürth; Gemarkung Hürth, Flur 8, Flurstück 3907, gemäß § 16 BImSchG beantragt. Die beantragte Änderung umfasst im Wesentlichen die Errichtung und den Betrieb einer neuen Betriebseinheit...

  • Zulassungsverfahren
  • Chemische Erzeugnisse, Arzneimittel, Mineralölraffination und Weiterverarbeitung
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Bezirksregierung Köln
Dezernat 53 - Immissionsschutz - einschl. anlagenbezogener Umweltschutz -
Herr Stefan Rygol


untitled

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
  • Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
Verfahrensführende Stelle:
Umweltministerium (MUEEF)
SGD-Nord (Struktur- u. Genehmigungsdirektion Nord)


untitled

  • Negative Vorprüfungen
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Regierungspräsidium Stuttgart


untitled

  • Negative Vorprüfungen
  • Verwertung und Beseitigung von Abfällen und sonstigen Stoffen
  • Wärmeerzeugung, Bergbau und Energie
  • Lagerung von Stoffen und Gemischen
Verfahrensführende Stelle:
Umweltministerium (MUEEF)
SGD-Süd (Struktur- u. Genehmigungsdirektion Süd)