28 Ergebnisse


untitled

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landesamt für Umwelt
T 12 Genehmigungsverfahrensstelle Süd


Wiederaufbau eines durch Brand zerstörten Masthähnchenstalles für 39.990 Tiere sowie...

Der Bauherr Klaus Rüpke plant den Wiederaufbau seines durch Brand zerstörten, mit Datum vom 23.07.2009 immissionsschutzrechtlich genehmigten Masthähnchenstalles mit 39.990 Tiere inklusive der Wiedererrichtung von drei Futtermittelsilos mit je 40 m³. Dem Antrag nach § 64 NBauO vom 17.01.2019 wurde mit Baugenehmigung vom 06.03.2019 entsprochen.

  • Negative Vorprüfungen
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Heidekreis, Niedersachsen


Errichtung und Betrieb eines Schweinemaststalles in Geeste

Herr Hermann Robben, Ulmenstraße 51, 49744 Geeste, beantragt nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb eines Schweinemaststalles mit 2.556 Plätzen und zertifizierter RIMU-Abluftreinigungsanlage, die Aufstellung von vier Futtermittelsilos (je 25 m³), den Neubau eines Güllehochbehälters (1.920 m³) mit Abdeckung sowie die Abdeckung des...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Emsland, Niedersachsen


Nutzungsänderungen von Sauen- und Ferkelställen, Anbau eines Sauen- und...

Herr Hermann Hermeling, Steider Straße 83, 48499 Salzbergen, beantragt nach § 16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) die Genehmigung zur Nutzungsänderung eines vorhandenen Jungsauenaufzuchtstalls zum Abferkelstall mit 68 Plätzen, zum Anbau eines Sauen- und Ferkelstalls mit 200 niedertragenden Sauen-, 198 Jungsauenaufzucht- und 2.860 Ferkelaufzuchtplätzen, zur Nutzungsänderung von 384...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Emsland, Niedersachsen


Neubau eines Maststalles, Umbau Maststall in der Gemeinde Glandorf

Herr Heinz Aubke beantragt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb eines Schweinemaststalles für 1.440 Schweine (BE 18), eine Überdachung zwischen Ställen (BE 9), einen Umbau zum Maststall sowie die Umstellung der Mastställe (BE 3, 4 und8) in der Gemeinde Glandorf, Schnaatweg 6. Nach Umsetzung des Vorhabens befinden sich 2.616 Mastschweine, 208 Niedertragende und...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Osnabrück, Niedersachsen
Fachdienst Planen und Bauen


Erweiterung von drei Putenställen gem. § 16 Abs. 1 BImSchG

Erweiterung von drei Putenställen auf insgesamt 59.372 Tierplätze, Erhöhung der Außenwände des Aufzuchtstalls Nr. 1 und Einbau einer Hygieneschleuse mit weiteren Nebenräumen

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Friesland, Niedersachsen


Neubau einer Milchviehanlage als Erweiterung eines bestehenden Betriebs in der...

Bislang wird auf der Hofstelle Milchviehhaltung und Schweinemast betrieben (insgesamt 80 Milchkühe mit Nachzucht und 2.540 Tierplätze für Schweinemast). Herr Budke beantragt nun die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zum Neubau einer Milchviehanlage für insgesamt 567 Tierplätze als Erweiterung seines bestehenden Betriebs in der Gemeinde Badbergen. Das Vorhaben soll an folgenden Standorten...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Osnabrück, Niedersachsen
Fachdienst Planen und Bauen


Neubau eines Hähnchenmaststalles mit 40.000 Stallplätzen, 3 Futtermittelsilos, einer...

Herr Höckelmann beantragt die immissionsschutzrechtliche Genehmigung zum Neubau eines Hähnchenmaststalles mit 40.000 Stallplätzen, 3 Futtermittelsilos, einer Futtermittelhalle und einer Zaunanlage mit Toren. Bislang umfasst die Hofstelle eine Kapazität von 29.829 Hähnchen. Der geplante Neubau liegt im Geltungsbereich des Bebauungsplans Nr. 60 „Tierhaltung Höckelmann – Diepenauer Straße“ der...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Landkreis Osnabrück, Niedersachsen
Fachdienst Planen und Bauen


Wesentliche Änderung der Anlage zum Halten von Legehennen in 59368 Werne, Herberner...

Herr Heinz Ostkotte hat mit Antrag nach §16 Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG) vom 26.11.2018 die wesentliche Änderung seiner Anlage zum Halten oder zur Aufzucht von Hennen mit 40.000 oder mehr Hennenplätzen durch Erhöhung der Tierplatzzahlen von derzeit 4.000 Junghennenplätzen und 65.600 Legehennenplätzen auf 88.784 Legehennenplätzen in 59368 Werne, Herberner Str. 6, Gemarkung Werne-Stockum,...

  • Zulassungsverfahren
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Kreis Unna
Fachbereich Natur und Umwelt, Sachgebiet Gewerblicher Umweltschutz und Abfallwirtschaft


Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, v. d. Veltins Verwaltungs-GmbH, v. d. GF´in...

Die Firma Brauerei C. & A. Veltins GmbH & Co. KG, v.d. Veltins Verwaltungs-GmbH, v.d. Geschäftsführerin Frau Susanne Veltins mit Sitz in 59872 M4eschede-Grevenstein, An der Streue 1-4 hat beim Hochsauerlandkreis, als zuständiger Genehmigungsbehörde, am 11.02.2019 die Erteilung einer Genehmigung zur Anpassung der Logistik an die Artikelstruktur (2. Bauabschnitt) beantragt. Gegenstand des Antrages...

  • Negative Vorprüfungen
  • Nahrungs-, Genuss- und Futtermittel, landwirtschaftliche Erzeugnisse
Verfahrensführende Stelle:
Hochsauerlandkreis