Allgemeine Vorhabenbeschreibung

Die Firma Köhler Bauunternehmen GmbH mit Sitz in 96170 Lisberg beantragt beim Landratsamt Bamberg die Plangenehmigung der wesentlichen Änderung der firmeneigenen DK0-Inertabfalldeponie Lisberg. Antragsgegenstand ist die Erweiterung der bestehenden Deponie um das Grundstück Fl.Nr. 257 sowie Teilflächen der Grundstücke 256, 258 und 260 der Gemarkung Lisberg in der Gemeinde Lisberg. Das Vorhaben umfasst eine Fläche von ca. 1,4 ha. Das geplante Gesamtablagerungsvolumen beträgt ca. 26.000 m³.

UVP-Kategorie

Abfalldeponien

Raumbezug

Adressen

Ansprechpartner

Landratsamt Bamberg
FB 42.1 Umweltschutz

Ludwigstr. 23
96052 Bamberg
Deutschland

E-Mail: poststelle@lra-ba.bayern.de
Telefon: +49 951 85-0
Fax: +49 951 85-150
URL: http://www.landkreis-bamberg.de

Datum der Entscheidung

25.10.2019

Ergebnis der UVP-Vorprüfung

Feststellung nach § 5 Abs. 1 UVPG ( Feststellung nach § 5 Abs. 1 UVPG.pdf )
Bekanntgabe nach § 5 Abs. 2 Satz 1 UVPG ( Bekanntgabe nach § 5 Abs. 2 Satz 1 UVPG.PDF )
Begründung nach § 5 Abs. 2 Sätze 2 und 3 UVPG ( Begründung nach § 5 Abs. 2 Sätze 2 und 3 UVPG.pdf )